Gebäudeservice-Bormacher

Osmose-Reinigung

Schlieren und Flecke auf der Fensterscheibe?

Wer kennt das nicht? Sobald die Sonne wieder scheint sehen sie sofort, wie gründlich ihre Scheiben gereinigt worden sind. Oftmals bleiben nach der Reinigung Schlieren und Flecken auf den Oberflächen und Fensterscheibe zurück.

Damit es gar nicht erst dazu kommt und der Blick nach draußen bei jedem Wetter ungetrübt bleibt, nutzen wir für die finale Fenster Reinigung die sogenannte Osmose-Reinigung.

Der Trick bei der Osmose-Reinigung

Osmose-Reinigung

Der Trick bei der Osmose-Reinigung ist: Wir reinigen mit dem sogenannten Reinwasser, dem fast alle Mineralien entzogen werden und das Wasser dadurch eine andere Zusammensetzung erhält. Durch dieses speziell aufbereitete Wasser, haben Flecken und Schlieren auf Fenster und Fließen keine Chance mehr.

Der Trick bei der Osmose-Reinigung ist: Wir reinigen mit dem sogenannten Reinwasser, dem fast alle Mineralien entzogen werden und das Wasser dadurch eine andere Zusammensetzung erhält. Durch dieses speziell aufbereitete Wasser, haben Flecken und Schlieren auf Fenster und Fließen keine Chance mehr.

Wasser ist nicht gleich Wasser

Wasser ist nicht gleich Wasser. Unser Trinkwasser zum Beispiel, enthält viele für den Körper wichtige Mineralien. Setzen wir dieses Wasser zur Fenster reinigen ein, kommt es bei einer Verdunstung dazu, dass sich die sonst gelösten Stoffe wie Kalk und/oder Kalkseife auf der Oberfläche bzw. dem Fenster absetzen und unweigerlich zu Flecken oder Schlieren führen.

Wir als professioneller Glasreiniger setzen aus diesem Grund auf ein entmineralisiertes Wasser (Reinwasser).

Umkehrosmose

Umkehrosmose

Es gibt unterschiedliche Verfahren, um dem Wasser seine Mineralien zu entziehen. Am gängigsten ist die Umkehrosmose, bei dem aus dem harten und kalkhaltigen Wasser, ein 100%iges weiches Wasser ohne Mineralien entsteht.

Die besondere Eigenschaft des Reinwassers

Stark vereinfacht erklärt, möchte das Reinwasser die ihm entzogenen Mineralien wieder aufnehmen. Wenn das Reinwasser über die zu reinigende Fläche oder Fensterscheibe fließt, löst es die Stoffe und saugt diese förmlich auf, sodass am Ende nichts auf der Scheibe verbleibt. Schlieren und Flecken können nicht entstehen.

Haben wir ihr Interesse geweckt? – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Individuelles Angebot anfragen

Lass dieses Feld leer